Rückzugsmöglichkeiten für deine Katze

15.04.2021

Damit du deiner Samtpfote ein glückliches und gesundes Leben schenken kannst, solltest du darauf achten, dass du ihr auch einen Ausgleich zum spielen bieten kannst.

Gerade eine einsame Katze, die oft Zeit mit sich selber verbringen muss, lässt sich viel Quatsch einfallen, um deine Aufmerksamkeit zu erlangen. Denn für deinen Vierbeinigen Mitbewohner gibt es nicht schlimmeres, als zu wenig Aufmerksamkeit und Beachtung von dir zu bekommen.

Bist du ausreichend ausgestattet für Spaß und abwechslungsreiche Beschäftigung? Super! Achte neben den vielen Spiel- und Streicheleinheiten aber auch darauf, dass deine Katze genügend Schlaf- und Rückzugsmöglichkeiten zum Entspannen hat.

Auch Katzen können gestresst sein

Katzen sind sehr gesellige und auch aktive Tiere. Doch eine Reizüberflutung von zu vielen Spielsachen bedeutet für sie einen hohen Stressfaktor. Leidet deine Katze unter Stress und zu wenig Ruhephasen, so kann es vorkommen, dass sie unausgeglichen wirkt und sich anderweitig austobt und aggressiv wirkt.

Dieser Stress lässt sich durch regelmäßige Ruhephasen beheben. Katzen lassen sich selten vorschreiben, wo ihre Schlaf- und Rückzugsmöglichkeiten sein sollen. Daher bietet es sich an, deiner Katze mehrere Möglichkeiten anzubieten.

Katzen lieben z. B. Höhlen und Wärme – ein kuscheliger Rückzugsort ist daher superwichtig, denn dieser bieten deiner Katze Sicherheit.

Schöne & dekorative Rückzugsmöglichkeiten

Heizungsliege

Ein Katzenbett für Heizungen ist eine schöne Möglichkeit, um deiner Katze einen kuschelig, warmen Schlafplatz bereit zu stellen. Wähle am besten einen Heizkörper aus, der sich in einer ruhigen Ecke deines Zuhauses befindet. Das gemütliche Katzenbett lädt durch seinen weichen Plüschbezug und seiner tiefen Mulde zum Kuscheln und Entspannen ein. Gemütlichkeit ist damit vorprogrammiert.

Ein “Katzentisch” bietet ebenfalls eine willkommene Ruhestätte für deine Katze und ist zugleich ein nützliches und dekoratives Wohnelement. Deine Samtpfote genießt die weiche Liegefläche im Inneren des Tisches und hat stets den Überblick über das, was wirklich Zuhause passiert.

Katzentisch
Regalhöhle

Ein Kratzbaum gehört zur Grundausstattung für jede Katze. Diese gibt es in verschiedenen Farben, Größen und Ausstattungen. Neben Kratz- und Spielelementen haben viele Kratzbäume auch Höhlen und Liegen, die deine Katze zum Entspannen nutzen kann. Auch Regalhöhlen eignen sich wunderbar als Rückzugsort und sind außerdem sehr platzsparend.

Wichtig: Biete deiner Katze unbedingt mehrere Liege- und Ruheplätze an. Achte hierbei darauf, dass die Orte den Bedürfnissen deiner Katze entsprechen und gerecht werden. Körperkontakt und Wärme oder doch eher Rückzug und Versteck?

J

zurück